Fernsehkonzert bei Kanal 21 in Bielefeld

Denket daran: Am 05.10.2019 spielen wir in Bielefeld bei Kanal 21. Kanal 21? Richtig! DER Kanal Einundzwangzig. Bielefelds Antwort auf den visuellen Bürgerfunk. Wie im ehrwürdigen Rockpalast, spielen wir ein Fernsehkonzer, das über NRWVision ausgestrahlt wird. Zusammen mit Major 5 werden wir ab 19 Uhr vor laufenden Kameras auf der Bühne stehen. Alle Details findet Ihr hier.

Es sind noch wenigen Karten verfügbar!
Wer noch Bock hat, kann uns direkt ansprechen, über Facebook oder per Mail ladies@ladies-room.de anschreiben. Die Tickets kosten im Vorverkauf 12 Euro.

„Sehn wa uns nich in dieser Welt, sehn wa uns in Bielefeld!“

COVER MI Volume 2 – Die Cover

Nach den Originals folgen die Cover – hier in einer Sendung zu hören.

Vielen Dank an Axel Niermann von Mikro Minden und alle die mitgemacht haben. Es hat viel Spaß gemacht!

Wer die erste Sendung noch nicht gehört hat, kann das ebenfalls nachholen. Viel Spaß!

COVER MI Volume 2

Mikro Minden geht mit seiner COVER MI in die zweite Runde und wir sind mit dabei. Bei COVER MI covern sich lokale Künstler aus dem Raum Minden gegenseitig. Wen wir covern und von wem wir gecovert werden erfahrt ihr in der Sendung.

Wer die erste Sendung am 26.08.2019 verpasst hat, kann sich diese noch in der Mediathek von NRWISION anhören.

… und da kriechen sie wieder aus ihren Löchern …

Reini ist an der Gitarre nun eingeruckelt und damit sind wir in neuer Besetzung so langsam aber sicher wieder bereit für die Öffentlichkeit. Für unsere Rückkehr auf die Bühne planen wir dabei etwas Besonderes, sozusagen ein kleines Highlight in unserem Banddasein.

Am 05.10.2019 werden wir in Bielefeld bei Kanal 21 ein Fernsehkonzert spielen, welches dann über NRWVision ausgestrahlt wird. Zusammen mit Major 5 werden wir ab 19 Uhr vor laufenden Kameras auf der Bühne stehen und Reinis Feuertaufe zelebrieren. Mit im Gepäck haben wir ein paar neue Songs, die wir zum ersten Mal live zum Besten geben werden.

Tickets kosten im Vorverkauf 12 Euro und gibt es direkt bei uns. Wer ein Ticket erwerben möchte, kann uns direkt über Facebook oder per Mail ladies@ladies-room.de anschreiben.

Jetzt aber rein mit dem Reini

Es ist mal wieder an der Zeit, eine Neuigkeiten rauszuhauen. Da hatten wir vor einigen Monaten doch glatt einen Besetzungswechsel an der Gitarre und haben davon noch gar nichts erzählt. Das holen wir hiermit mal schnell nach und stellen euch den Reini vor. Und da in der heutigen Gesellschaft sowieso nur der optische Eindruck zählt, haben wir zeitgemäß just ein Selfie zur aktiven Bestaunung geknipst und mit modernster Technik gekonnt aufgehübscht. Bitteschön:

Kitschig war gestern! Das hier ist pure Romantik! Ist euch eigentlich aufgefallen, dass alle (inkl. Fred) ihre Haare in die selbe Richtung gekemmt haben? Und hiermit bewiesener Fun Fact: Pan braucht als einziger keine Brille für so ein Foto! Achja, rechts oben ist übrigens der Neue zu sehen.

Weihnachtliche Vorfreude

Während ihr noch am Badesee sitzt und euren Spekulatius in den Caipirinha ditscht, überkommt uns eine gewisse weihnachtliche Vorfreude. So höret und merket euch: Möget ihr tanzen und singen am und um den geschmückten Baum die ersten beiden Weihnachtstage, doch am dritten im Bunde kommet all in die Schraubbar und tanzet und singet um und mit uns zum Ausklang der Besinnlichkeit!

Am 26.12.2018 lassen wir zusammen mit Chameleon das Weihnachtsfest rockig ausklingen. Wir freuen uns drauf!

Chameleon
Chameleon

Hier kommt Alex

Die Toten Hosen besangen es schon vor 30 Jahren, für uns bewahrheitet es sich erst dieser Tage. Ja gut, vielleicht ist er nicht ganz so brutal, aber dafür lässt er jetzt bei Ladies Room die Gitarre hart erklingen. Ein paar Wochen haben wir uns nun beschnuppert, einen gemeinsamen Gig haben wir auch schon gespielt und jetzt ist er mit von der Partie, der Alex. Die Premiere der Neubesetzung haben wir in Bild und Ton festgehalten – so für später als nette Erinnerung … oder für die Geschichtsbücher.

Wir kommen wieder, keine Frage

Kein „Es war einmal“ und kein „damals“! Ladies Room kommt zurück, dass ist so sicher wie ein Sprung in der Kloschüssel. Ja, nach Nadines Weggang müssen wir uns neu sortieren, vielleicht auch neu (er)finden. Aber wir stecken nicht den Sand in den Kopf! In unserer Band-Geschichte beginnt nun ein neues Kapitel und wir blicken voller Erwartung in die Zukunft. Und soviel können wir schon sagen (Achtung: Spoiler!): wir werden ein zweites Album raus bringen und auch weiterhin auf die Bühne steigen.

Zusammen mit Krachgarten werden wir am 16.06.2018 im Kaleu in Hameln auf die Bühne zurückkehren.

Man sieht sich!