Jetzt aber rein mit dem Reini

Es ist mal wieder an der Zeit, eine Neuigkeiten rauszuhauen. Da hatten wir vor einigen Monaten doch glatt einen Besetzungswechsel an der Gitarre und haben davon noch gar nichts erzählt. Das holen wir hiermit mal schnell nach und stellen euch den Reini vor. Und da in der heutigen Gesellschaft sowieso nur der optische Eindruck zählt, haben wir zeitgemäß just ein Selfie zur aktiven Bestaunung geknipst und mit modernster Technik gekonnt aufgehübscht. Bitteschön:

Kitschig war gestern! Das hier ist pure Romantik! Ist euch eigentlich aufgefallen, dass alle (inkl. Fred) ihre Haare in die selbe Richtung gekemmt haben? Und hiermit bewiesener Fun Fact: Pan braucht als einziger keine Brille für so ein Foto! Achja, rechts oben ist übrigens der Neue zu sehen.