Releases

Biografie

Wir waren noch so jung …

Seit November 2013 ist Ladies Room aus Bückeburg im Zeichen des Toiletten Rock unterwegs. In einer ehemaligen Damentoilette, entstanden die ersten musikalischen Ideen, die im Sommer 2014 auf der Demo “First Shots” festgehalten und veröffentlicht wurden.

… und wir brauchten das Geld!

Im Jahr 2015 startete Ladies Room eine Crowdfunding-Kampange, um das erste Album zu finanzieren. Noch im gleichen Jahr wurde “Sugar for the Horse” released, mit den Songs “Skeleton Dance” und “Barfight”, die auch als Musikvideo veröffentlicht wurden.

Alles hat ein Ende nur die Wurst … ach, komm schon!

Im Mai 2018 verließ Gründungsmitglied Nadine die Band, die 2. Gitarre wurde im Mai 2019 mit Reini neu besetzt. In der neuen Besetzung enstand während der Corona-Zwangspause das 2. Album, welches Anfang 2022 veröffentlicht wird.

Toiletten Rock? ¿qué?

Toiletten Rock à la Ladies Room ist ein treibender Musikstil, der sich zwischen Punk’n’Roll und Alternative Rock wiederfindet. Seine Vollkommenheit findet er bei einer Live-Show, die den Zuschauern ein ganz eigenes Flair bietet.

Reini (Gitarre), Fred (Gitarre und Gesang), Fabs (Drums), Pan (Bass), Arne (Gesang)

Live

Aktuell sind leider keine Gigs geplant! Für ein bischen Live-Toiletten-Rock gibt es zum Glück noch ein Fernsehkonzert zum Streamen!